Home     Kontakt

Curslacker Neuer Deich 66 · D-21029 Hamburg-Bergedorf
Telefon 040 7 200 700

zk KONZEPT

Die Natur als Vorbild
Die Natur ist so individuell und einzigartig wie der Mensch selbst.
Was heute gefragt ist, ist eine perfekte Symbiose aus einer sehr  individuellen Handarbeit und digitaler Fertigung.
Wir haben uns dieser Kombination verschrieben und fertigen nur 
naturkonforme Unikate aus grundsätzlich besonders hoch- wertigen Dentalmaterialien - mit dem Anspruch, dem natürlichen Vorbild in 
Form und Funktion so nahe wie möglich zu kommen.

Zahntechnik ist ein Kunsthandwerk
Ihr Zahnarzt und unser Techniker-Team arbeiten in enger, vertrauensvoller Partnerschaft. Jede zahntechnische Arbeit von zahnkruse Hamburg ist ein individuell für Sie hergestelltes Unikat.

U
nser Laboratorium:
im April 1980 in Hamburg-Bergedorf von den jungen
Zahntechniker-Meistern Heiner Kruse & Volker Ruge gegründet,
heute geleitet von der Dentalkauffrau Sabrina Burmester
als Geschäftsführerin und dem Chef der Technik , 
ZTM Torben Friedrichsen.


Der Meister macht den Unterschied - Die Zahl der geschützten Berufe sinkt. Ausgeschlossen bleibt bis heute der Zahntechnikermeister. Wer ein zahntechnisches Labor bertreibt muss die Meisterschule abgeschlossen haben. Aus gutem Grund. 
So schützt die Regierung den Verbraucher. Denn schließlich fertigen Zahntechnikermeister Zahnersatz, der oft Jahrzehnte im Mund der Patienten verbleibt


Diagnosemöglichkeiten nach Maß
Zur Planung und Herstellung von zahntechnischer Versorgung und für die "Umstellung" von Zähnen bei kieferorthopädischen Maßnahmen benötigen Sie präzise Werte über die Bewegung der Kiefergelenke und die Stellung der Zähne zueinander. Mit der Funktionsanalyse erhalten sie genaue Daten, um Ihre zahntechnische Versorgung zu planen.
Fehlfunktionen wie die craniomandibuläre Dysfunktion (CMD) sind weit verbreitet. Oft werden sie jedoch nicht erkannt, da ihre vielfältigen Symptome nicht immer dem zahnärztlichen Arbeitsbereich zugeordnet werden. Nur eine perfekte Zusammenarbeit zwischen Zahnarzt, Zahntechniker und Physiotherapeut ermöglicht den Erfolg in Praxis und Labor. Die Funktionsanalyse bietet dabei hervorragende Diagnosemöglichkeiten.